DOKUMENTATIONEN / REPORTAGEN

Leben mit der Energiewende – Der ganze Kinofilm – Version 1.1

Christian Felber, GWÖ in 3 min.

Die „Gemeinwohl-Ökonomie“ beschreibt die grundlegenden Elemente einer alternativen Wirtschaftsordnung. Sie wählt dabei drei Zugänge:

* | Der Wertewiderspruch zwischen Markt und Gesellschaft soll aufgehoben werden. In der Wirtschaft sollen dieselben humanen Werte belohnt werden, die zwischenmenschliche Beziehungen gelingen lassen.

* | Verfassungskonformität. Die Wirtschaft soll mit den heute bereits in den Verfassungen westlicher Demokratien enthaltenen Werten und Zielen übereinstimmen, was gegenwärtig nicht der Fall ist.

* | Die wirtschaftliche Erfolgsmessung soll von der Messung monetärer Werte (Finanzgewinn, BIP) auf die Messung dessen, was wirklich zählt, die Nutzwerte (Grundbedürfnisse, Lebensqualitätsfaktoren, Gemeinschaftswerten), umgestellt werden.   Die erste Version des Modells inklusive Gemeinwohl-Bilanz wurde von einem Dutzend UnternehmerInnen aus Österreich 2009 bis 2010 entwickelt.

mehr unter: http://www.gemeinwohl-oekonomie.de/

Unser täglich Gift – Wie die Lebensmittelindustrie unser Essen vergiftet [HD]

`Unser täglich Gift‘, ein Dokumentarfilm von Marie Monique Robin — In ihrem neuesten Werk untersucht die Erfolgsregisseurin des Films «Monsanto — mit Gift und Genen», Marie Monique Robin, was uns die Lebensmittelindustrie tagtäglich auftischt. — Der jüngste Lebensmittelskandal um Dioxin in Eiern beweist wieder einmal mehr: um unsere Nahrung steht es schlecht. Antibiotika in Fleisch und Fisch, Pestizidrückstände in Obst und Gemüse, überall Farbstoffe, Weichmacher und Geschmacksverstärker. Unsere Lebensmittel sind vollgepumpt mit chemischen Zusatzstoffen. — Welche Zulassungsvoraussetzungen müssen sie erfüllen? Werden sie sorgfältig getestet? Gibt es eine Verbindung zwischen den zugelassenen chemischen Stoffen in unseren Lebensmitteln und Krankheiten wie Krebs, Schädigungen des Nervensystems oder Unfruchtbarkeit? — In ihrem neuen Film sucht Marie Monique Robin in der ganzen Welt nach Antworten auf diese Fragen. Sie kämpft sich durch undurchsichtige Laborberichte, befragt Wissenschaftler und Verantwortliche in Ministerien und Zulassungsbehörden und bringt ans Licht, was uns die Lebensmittelindustrie tagtäglich unsichtbar serviert.

Bio gegen den Hunger – Dokumentation, arte, Di., 16.10.2012

Bio für neun Milliarden

Ist die weltweite Hungersnot vermeidbar? Davon ist Marie-Monique Robin überzeugt und zeigt anhand von Beispielen, dass durch eine Umstrukturierung der Lebensmittelkette und eine neue Rolle der Bauern der Lebensmittelkrise entgegengewirkt werden kann.

Wiederholungen:
Keine Wiederholungen
Bio für neun Milliarden
(121mn)
ARTE F

Ist die weltweite Hungersnot vermeidbar? Davon ist die Filmemacherin Marie-Monique Robin überzeugt und zeigt anhand von Beispielen aus aller Welt, dass durch eine Umstrukturierung der Lebensmittelkette, ökologische Landwirtschaft und eine neue Rolle der Bauern der Lebensmittelkrise entgegengewirkt werden kann.

Lässt sich die Weltbevölkerung dauerhaft und gesund ernähren? Der Dokumentarfilm des ARTE-Themenabends „Bio für neun Milliarden“ beantwortet diese Frage mit einem klaren Ja! Die Filmemacherin Marie-Monique Robin ist davon überzeugt, dass das Sechstel der Weltbevölkerung, das heute noch Hunger leidet, durchaus satt werden könnte, wenn mit ökologischen und ressourcenschonenden Anbaumethoden der richtige Weg eingeschlagen würde. Sie lässt Agrarökonomen, Wirtschaftswissenschaftler und Vertreter internationaler Hilfsorganisationen zu Wort kommen, die sie bei ihren umfangreichen Recherchen auf vier Kontinenten befragt hat.

Die Illusion der Zeit – Der Stoff aus dem der Kosmos ist – arte Dokumentation
Die Illusion der Zeit
Zeit – die Menschen verschwenden sie, sparen sie, schlagen sie tot und schaufeln sie sich frei – die Zeit ist ein wesentlicher Faktor im Leben eines jeden. Doch Physiker haben auf die Frage, was Zeit eigentlich ist, eine überraschende Antwort. Sie haben nämlich nicht die geringste Ahnung. Und was noch überraschender ist: Das dem Menschen innewohnende Gefühl der verstreichenden Zeit könnte nichts anderes als eine Sinnestäuschung sein.
Wie ist es möglich, dass die allgemeine Wahrnehmung eines derart alltäglichen Phänomens so falsch sein kann? Auf der Suche nach Antworten lädt Brian Greene zu einer ultimativen Zeitreise 50 Jahre in die Zukunft ein. Dann geht es durch ein Wurmloch wieder zurück in die Vergangenheit. Auf dem Weg zeigt er eine neue Art, Zeit zu sehen, bei der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gleichzeitig existieren, von den Dinosauriern bis zur Geburt kommender Generationen. Die Reise führt zurück zum Urknall, in dem Physiker die letzten Geheimnisse der Zeit vermuten und zu ergründen versuchen.Diese spannende Dokumentation beschäftigt sich Albert Einstein, der speziellen Relativitätstheorie, der Zeit als eine Einheit. Sind Zeitreisen auch in die Vergangenheit möglich? Wenn Zeit gar nicht existiert und alle Momente der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft bereits vorhanden sind.
Raum und Zeit – Der Stoff aus dem der Kosmos ist – arte Dokmentation

Spannende und fesselnde arte Wissenschaftsdokumentation um das Thema, was eigentlich Raum und Zeit ist. Der Raum trennt Menschen voneinander, eine Galaxie von der nächsten, ein Atom vom anderen. Es gibt ihn im gesamten Universum. Doch für die meisten Menschen ist Raum gar nicht vorhanden, ein leeres Etwas. Vom Beifahrersitz eines New Yorker Taxis aus, das mit annähernd Lichtgeschwindigkeit zu einer Billardhalle saust, in der mit den Billardtischen unglaubliche Dinge passieren, erläutert der Physiker Brian Greene Raum als ein dynamisches Gewebe, das sich unter dem Einfluss der Schwerkraft dehnt, verdreht, krümmt und kräuselt. Noch befremdlicher ist eine neu entdeckte Raumkomponente, aus der 70 Prozent des Universums bestehen. Physiker nennen sie dunkle Energie, weil sie sich zwar ihrer Existenz sicher sind und wissen, dass sie dafür sorgt, dass sich der Raum noch schneller ausdehnt. Aber sie haben keine Ahnung, aus was sie besteht. Während also auf der Erde der Raum im kleinsten Maßstab erforscht wird und dabei immer wieder neue Fragen auftauchen, vollziehen sich im großen Rahmen des Universums Dinge, die die Physiker bislang kaum verstehen. Und um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, haben die wohl sonderbarsten Raum-Phänomene – die Schwarzen Löcher – Wissenschaftler vor kurzem zu der Vermutung veranlasst, dass Raum, vergleichbar mit dem Hologramm auf einer Kreditkarte, nur die Projektion einer tiefergehenden zweidimensionalen Realität ist, die sich auf einer uns umgebenden entfernten Oberfläche abspielt. Raum ist also alles andere als leer. Er enthält einige der größten Rätsel unserer Zeit.

ttt Titel Thesen Temperamente vom 29. April 2012 – Filmvorstellung ‚Bulb Fiction‘ (Thema Energiesparlampen)  – erschreckend, wie einfach und ungestraft die Mächtigen auf Kosten unserer Gesundheit Profit generieren:
Haben Sie das leise Gefühl, dass, seit Sie alle Glühbirnen durch Energiesparlampen ersetzt haben, ihre Energiekosten nicht merklich gesunken sind? Ihr Gefühl stimmt. Haben Sie den Eindruck, dass Ihre schöne Wohnung in diesem neuen Licht irgendwie schummrig aussieht? Der Eindruck stimmt. Kommt es Ihnen so vor, als ob diese teuren Lampen nicht länger brennen als die guten alten Billigbirnen von früher? Sie haben recht. Und haben Sie den Verdacht, dass der Weg zur Sondermülldeponie, wo Sie Ihre High-Tech-Funzeln ja schließlich entsorgen müssen, Ihre Energiebilanz ins Negative drückt? Auch da liegen Sie richtig. Und meinen Sie, dass Anderes als diese ganze Hysterie um das bisschen Quecksilber in den Enrgiesparlampen doch ein wenig unangemessen sei? Auch hier irren Sie nicht, es ist nämlich alles viel, viel schlimmer. Wie der Dokumentarfilm Bulb Fiction [http://www.bulbfiction-derfilm.com/] beweist.
BBC-Dokumentation „UNSER LEBEN“:     Artikel aus: HNA
-WIR SIND ALLE VERWANDT

Eine gute Empfehlung der Partei Mensch Umwelt Tierschutz:

Themenabend bei Arte:
„Nie wieder Fleisch?“

Hoffentlich haben viele Menschen diese Sendung gesehen…

Der Themenabend bei Arte am 27.03.2012 unter dem Motto „Nie wieder Fleisch“ war mit Sicherheit einer der Meilensteine in der Geschichte dieses Senders, denn das Problem des Fleischkonsums mit all seinen verheerenden Folgen für Menschen, Tiere und Umwelt, wurde so umfassend und schonungslos dargestellt, wie selten zuvor.

„In China nehmen gesundheitliche Probleme der Bevölkerung durch die veränderte Ernährung stetig zu, in Paraguay führt der Futterexport nach Europa zu extremer Armut, in Frankreich und Deutschland ist das Grundwasser durch die extensive Landwirtschaft gefährdet und weltweit leidet das Klima. Viele Masttiere gleichen mittlerweile Futterverwertungsmaschinen und verbringen ihr kurzes Leben zusammengepfercht in dreckigen Ställen“, so der TV-Sender.

Durch den Themenabend bei Arte wurden Hunderttausende von Fernsehzuschauern über die negative fleischliche Ernährungsweise, über alternative proteinhaltige Produkte und über die diesbezüglichen Forschungen an Universitäten aufgeklärt. Diese Sendung dürfte alle Zuschauer, die noch daran glauben, Fleisch sei ein Stück Lebenskraft und als Nahrungsmittel notwendig, eines Besseren belehrt haben.

Die Partei Mensch Umwelt freut sich über diese äußerst informative Reportage und hofft, dass sich auch andere Fernsehsender dem Thema Fleischkonsum und seine Auswirkungen annehmen.

Ein besonderer Dank geht an die Filmemacherin Jutta Pinzler und an die Produzenten für die hervorragende Leistung!

Weitere Sendetermine „Nie wieder Fleisch?

28. März 2012 – 14:30 Uhr und 05. April 2012 – 10:35 Uhr

Ob erschreckende Zustände in der Putenmast, massiver Antibiotikaeinsatz in der Geflügelzucht, nicht fachgerecht ausgeführte Tötung von Rindern – Fleischproduzenten stehen in der Kritik. Die Filmemacherin Jutta Pinzler hat über ein Jahr lang weltweit recherchiert. Ihre Aufnahmen zeigen, welche verheerenden Konsequenzen die massenhafte Fleischproduktion hat. (Mehr Infos hier)

Den vollständigen Film findet Ihr hier auf YouTube: NIE WIEDER FLEISCH

Web-Redaktion: 27.03.2012 / 28.03.2012 / Quelle: Arte

Bildmaterial: pixelio.de

Dieser Film lief heute Abend (26.04.2012) im Bürgerhaus Korbach:

http://topdocumentaryfilms.com/life-running-out-of-control/

Nichts grundlegend neues an sich, aber ein Sich-Wieder-Erinnern hilft.

Und ja, wir hätten die Macht … wenn wir es wollten. – Herzlichen Dank an Andy!

In the mid 1980s, scientists unlocked the genetic keys to manipulating our world. Suddenly everything seemed possible! There would be no more hunger or malnutrition; diseases would be vanquished and poverty wiped out. But twenty years on the situation looks very different. From the loss of biodiversity to health scares about GM food, the effects of genetic technology are prompting more and more debate. Our documentary this week is an intelligent look at both sides of the issue. Made for ARTE.

Across the world, multinationals like Monsanto are meeting with unexpected resistance to their genetically modified products. But are these concerns justified? Or are activists battling the forces of progress? Renowned filmmakers Bertram Verhaag and Gabriele Krober sets out on a global journey to explore the development of genetic technology. Spanning three continents and beautifully filmed, this high quality doc hears from the scientists, farmers and activists at the heart of the debate.

 

– ZEITGEIST – Der Film 2 (ZEITGEIST: ADDENDUM) 2008, von Peter Joseph, mit:

  Jacque Fresco, Jiddu Krishnamurti, Roxanne Meadows, John Perkins, George

  Carlin, Noel Hunter, Ron Paul



– ZEITGEIST – Der Film (ZEITGEIST – THE MOVIE) 2007, von Peter Joseph, mit: 

  Bill Hicks, David Icke, George Carlin

  Hier auf YouTube zu sehen:  http://www.youtube.com/watch?v=sh-9tHw6MPs

 

– ZEITGEIST Moving Forward

Zeitgeist: Moving Forward wurde ab 31.Januar 2011 zeitgleich in 60 Ländern in 20

Sprachen weltweit veröffentlicht. Das ist das Offizielle Online Release von „Zeitgeist:

Moving Forward“ by Peter Joseph. Der Film wurde von informisten.de synchronisiert

  und ist jetzt erstmals mit deutscher Tonspur verfügbar.

Danke dafür !

www.informisten.de
www.thezeitgeistmovement.com

 1. Mai 2010 Beispiel für massive Polizeigewalt am Spreewaldplatz. Berlin Kreuzberg (am Ende des Videos weitere Videovorschläge..)

 

– KAPITALISMUS – EINE LIEBESGESCHICHTE (CAPITALISM: A LOVE STORY)

  2009, von Michael Moore, mit: Thora Birch, William lack, Jimmy Carter, Elijah

  Cummings, Baron Hill, John McCain, Sarah Palin, Ronald Reagan, Franklin D.

  Roosevelt, Arnold Schwarzenegger, Peter Zalewsky

 

– FAHRENHEIT 9/11   2004  von Michael Moore, mit Ben Affleck, Stevie Wonder,

  George W. Bush, James Baker III, Richard Gephardt, Tom Daschle, Jeffrey

  Toobin, Al Gore, Condoleezza Rice, Donald Rumsfeld, Saddam Hussein, George

  Bush, Ricky Martin, Osama bin Laden, Bill Clinton, Tony Blair, Dick Cheney, John

  Rivers, Kenneth Lay

 

– BOWLING FOR COLUMBINE  2002  von Michael Moore, mit: Jacobo Arbenz, Mike

  Bradley, Arthur A. Busch, George Bush, George W. Bush, Michael Caldwell,

  Richard Castaldo, Dick Clark, Charlton Heston, Marilyn Manson, david Smith, Matt

  Stone, Mark Taylor

 

– EARTHLINGS  2005  von Shaun Monson, mit: Joaquin Phoenix, Persia White


 

– WE FEED THE WORLD – ESSEN GLOBAL  2005  von Erwin Wagenhofer, mit: Jean

  Ziegler, Peter Brabeck, Karl Otrok


 

– TASTE THE WASTE – FRISCH AUF DEN MÜLL  2010  von Valentin Thurn, mit:

  Klaudia Fischer, Jörn Franck, Michael Gerling, Sylvain Sadoine, Felicitas

  Schneider          Hier der Trailer:  

 

– MONSANTO – MIT GIFT UND GENEN  ARTE-Dokumentation von 2008,

                                  hier auf YouTube zu sehen:

     

 

– THE KINGDOM OF SURVIVAL  2011  von. M.A. Littler, mit: Prof. Noam Chomsky,

  Joe Bageant, Dr. Mark Mirabello.

                Trailer hier: 

 

– BEYOND OUR DIFFERENCES (ONE) 2008 von Peter Bisanz, mit: Mouneer Anis,

  John Hope Bryant, Noam Chomsky, Deepak Chopra, der Dalai Lama, Peter

  Gabriel, Desmond Tutu, Ela Gandhi

  ISBN: 978-3-940551-03-0  www.one-derfilm.de

 

– WER HAT ANGST VOR WILHELM REICH?  2009  von Nicolas Dabelstein und

  Antonin Svoboda, mit: Björn Blumenthal, Annelie Keil, Heike S. Buhl, Christian

  Rudolph, Lore Reich, Willy Brandt, Adolf Hitler, Eva Reich, Ulrich Leutner,

  Thomas Harms, Johanna Sengschmied, Klaus Stinshoff, Roland Klick

 

 

– DAS SCHWEIGEN DER QUANDTS  2007  von Eric Friedler und Barbara Siebert

 

 

– Königreich des Glücks – Bhutan: Staat im Himalaya  2008  von Rolf Seelmann-

  Eggebert –  lief im Fernsehen auch u.a. unter dem Titel Bhutan – Im Reich des

  Schneeleoparden

              – 1,4 Millionen Menschen, die friedlich und im Einklang mit der Natur miteinander leben – und das im Jahr 2008…. sehens- und nachahmenswert.

– Der Weg der Wanderhuren, Deutschland 2011  letzte Ausstrahlung im WDR:

·  Dienstag, 07. Februar 2012, 22.00 – 22.30 Uhr

·  Montag, 13. Februar 2012, 14.30 – 15.00 Uhr (Wdh.)

Zur Lage der Roma in der Dortmunder Nordstadt und im bulgarischen Plovdiv – die Dokumentation  wurde bereits in der ARD gesendet, wird im folgenden Artikel nacherzählt und besprochen.

http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/der-weg-der-wanderhuren-zeigt-leid-der-roma-in-nordstadt-dortmund-und-bulgarien-id6218982.html

aus: DER WESTEN 6.1.2012

– EINE UNBEQUEME WAHRHEIT (AN INCONVENIENT TRUTH) 2006  von Davis

  Guggenheim und Al Gore, mit:  Al Gore, Billy West, George Bush, George W.

  Bush, Ronald Reagan

 

 

– 5 VOR 12 (11th Hour)  2007  von Leila Conners, Nadia Conners und Leonardo

  DiCaprio, mit:  Leonardo DiCaprio, Stephen Hawking, Paul Hawken, Wangari

  Maathai

 

 

– DAVID WANTS TO FLY – EIN YOGISCHES ABENTEUER  2010  von David

  Sieveking, mit: David Lynch, Paul McCartney, Donovan, David Sieveking, Raja

  Emanuel, John Knapp, Raja Felix

  Neue Visionen Filmverleih  www.neuevisionen.de 

 

– JANE`S JOURNEY – Die Lebensreise der Jane Goodall (Von der

  Schimpansenforscherin zur Hoffnungsträgerin der Welt) 2010  von Lorenz

  Knauer, mit: Angelina Jolie, Pierce Brosnan, Jane Godall, Kofi Annan, Hugo Eric

  Louis van Lawick, Hugo van Lawick, Michael Aisner, Merlin van Lawick

www.janes-journey-film.de

 

– FACETTEN DES ERWACHENS – Das Wissen der Meister  (Blueprints for

  Awakening: Wisdom of the Masters) 2008  von Premananda David 

www.blueprintsforawakening.org        www.openskypress.com

 

– Pflanzenzauber – Schönheit und Heilkraft der Natur  2011  von AURUM subsonic

  media mit: Wolf-Dieter Storl  ISBN: 978-3-89901-408-2  www.aurum.de 

 

– HANS SÖLLNER: WER BLOSS LACHT IS NED FREI!  Deutschland 2009

 

 

– GEGEN FREUND UND FEIND – DIE GESCHICHTE DES BND  2002  von Michael

  und Peter F. Müller

 

 

– HANS SÖLLNER: MENSCHENGELD AKA BEDINGUNGSLOSES

  GRUNDEINKOMMEN 2010 


  Das Projekt:  http://www.initiative-grundeinkommen.ch 

 

– ENDGAME -BLUEPRINT FOR GLOBAL ENSLAVEMENT  2007  von Alex Jones

  Blueprint für eine globale Versklavung              mit: Richard Holbrooke, Aldous

  Huxley, Prinz Bernhard von den Niederlanden, Dr. Michael Coffman, Jim Tucker

Viktor Schaubergers Lebenswerk: Die Natur kapieren und kopieren Teil 1 bis 8 – ein weiteres Beispiel für die Unterdrückung fundamentaler Erkenntnisse mit großer Bedeutung für Mensch und Umwelt..

– (R)evolution 2012 (2009)  von Christian Köhlert

Mit faszinierenden Bildern und aufwendigen Animationen zeichnet der

Biophysiker und Autor Dieter Broers im Spannungsfeld zwischen uralten

Mythen und moderner Wissenschaft ein völlig neues Weltbild. Der eindrucksvolle

Dokumentarfilm verkaufte sich seit seinem Erscheinungsdatum im November 2009 allein

in Deutschland bereits über 20.000 Mal.

http://www.revolution-2012.com          http://www.nuoviso.tv

Sarrazins Deutschland – Eine Debatte spalet die Nation – Doku – WDR 09.01.2012

Hans Söllner – Der bayrische Rebell – Dokumentation

Der bayerische Liedermacher Hans Söllner nimmt kein Blatt vor den Mund, ist der erfolgreichste seiner Art in Deutschland, und trotzdem hört man ihn nie im Radio und sah ihn auch nie im deutschen Fernsehen. Er und seine Fans haben eine scheinbar ganz andere Auffassung von Freiheit, Toleranz und Respekt als der Staat, in dem sie leben. Der Dokumentarfilm beobachtet den Liedermacher und Reggaemusiker bei seiner Arbeit, versucht Lebenserfahrungen, Weisheiten, Alltag und künstlerische Umsetzung des Rebellen in Verbindung zu setzen Warum kämpft er so rastlos und energisch gegen diesen Staat, warum wird er gehasst wie geliebt, warum scheinen die Fronten zwischen „staatsfreundlich“ und „mitdenken“ so verhärtet, und dies gerade in dem scheinbar so beispielhaft freiheitlichen Deutschland. Vor allem sein offenes Bekenntnis zu Hanf und seine mutigen Äußerungen gegen die Obrigkeit machen ihn zu dem am meisten verfolgten Künstler in Deutschland, aber auch zu einem Sprachrohr für abertausende Gleichgesinnte, ausverkaufte Konzerte, Prozesse und Hausdurchsuchungen, aber vor allem eben Ohnmacht und Zustimmung zerren an dem bayerischen Rasta und prägen dieses Phänomen.

Hans Söllner zum Tierschutzprozess in Wr. Neustadt

Interview: Hans Söllner´s Gedanken zur politischen Verfolgung von Tierschützer_innen in Österreich als Mitglieder einer nicht nachgewiesenen Kriminellen Organisation (§ 278a StGB).

 

eigentlich gar nicht lustig – SENDUNG MIT DEM KLAUS: KLIMAKONFERENZ

 

greenpeace-Spots, die unter die Haut gehen

http://www.youtube.com/watch?v=vgvnqv1-_D4

 

 

ARTE-Dokumentation  ALPTRAUM ATOMMÜLL, März 2012

Während die Gefahren der Erderwärmung immer mehr ins öffentliche Bewusstsein dringen, preisen Industrielle und Politiker die Atomkraft als die geeignetste Energiequelle der Zukunft an: sauber, kontrollierbar und gefahrlos für Umwelt und Gesundheit. So war es zumindestens bis zur Atomkatastrophe von Fukushima im März 2011. Für den Verbraucher ist es schwer, den Wahrheitsgehalt dieser Aussagen zu beurteilen. Der Dokumentarfilm „Alptraum Atommüll“ versucht, Licht ins Dunkel zu bringen.

 

Das Geschäft mit der Schweine-Massenhaltung

Pig Business: Einblicke in Abgründe der Fleischindustrie (deutsche Untertitel)
Der aktuelle Film “Pig Business” enttarnt die skandalösen Geschäftspraktiken des weltweit größten Schweinefleischproduzenten Smithfield Foods – einem hochindustrialisierten, tierquälerischen, umweltschädlichen und gesundheitsgefährdenden System.
Mehr Informationen:
http://www.pigbusiness.co.uk/

TRAILER Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit  von Kevin Gross, 2008

Film der Antworten  von Professor Thomas Henke:

Eine filmische Installation von Peggy und Thomas Henke

http://www.mariendonk.de/attachments/article/266/Film%20der%20Antworten%20Flyer.pdf

BILD.Macht.Politik – Doku – 16.04.2012 – ARD-HD

Wie die BILD die Macht der Politik sich zu eigen macht. Und wie man die BILD an meisten ärgern kann.        Eine hervorragende Doku, die eigentlich noch zu harmlos war.

Die 5 Biologischen Naturgesetze – Die Dokumentation (2009)

http://www.neue-mediz.in http://maat.tv

Die 5 Biologischen Naturgesetze
Die dritte Revolution der Medizin
Eine Produktion für http://www.5bn.de bzw. http://www.neue-mediz.in

Für das gesamte Video gilt: nichts glauben! Wir verlangen von jedem, dass das komplette System verstanden und überprüft wird.

Inhaltsangabe:

1. Prolog
2. Der Paradigmenwechsel 8:25
3. Socken 18:50
4. Erfahrungsbericht Hodenkrebs 32:00
5. Das 5. Gesetz 47:30
6. Das 1. Gesetz 54:40
7. Beispiel Milchdrüsen 1:13:58
8. Das 2. Gesetz
9. Beispiel Schnupfen
10. Das 3. Gesetz
11. Erfahrungsbericht Knochenkrebs
12. Das 4. Gesetz
13. Die Infektionsbehauptung
14. Die 3 Ebenen in der 2-Phasigkeit
15. Die Nierensammelrohre und ihr Einfluss
16. Erfahrungsbericht Gebärmutterhalskrebs
17. Die Händigkeit
18. Rezidive und Schienen
19. Die Außendarstellung
20. Credits
21. Bonus!

Das Video ist natürlich kostenlos, das 3er DVD-Set kann jedoch auf www.5bn.de bestellt werden.

***Die Macher der Dokumentation distanzieren sich weiträumig von jeglicher Form des Rassismus oder dergleichen und von Dr. Hamers Aussagen bezüglich Juden***

5 biologických prírodných zákonov Novej medicíny od Dr. Hamera — so slovenskými titulkami
The documentary about the 5 biological laws of Dr. Hamer’s New Medicine, with english subtitles
Las 5 Leyes Biológicas – Subtítulos español

Es werden nur Kommentare zugelassen von Menschen die den Film auch gesehen haben. Es häufen sich Kommentare von leuten die nach 5 Minuten (2% des Fimes) schon finale Meinungen abgeben.